Die Geigenbühne wird geputzt!

Zur Saison-Eröffnung tut sich Einiges auf der Geigenbühne: das Foliendach über der Bar ist neu bespannt, die Holzdielen sind gekärchert. Als ich dann am Abend am Abschleifen der Theke war, kamen Nachbarjungs vorbei und wollten den Schwingschleifer ausprobieren. Durften sie gerne – aber das genügte ihnen nicht! Sie wollten richtig viel helfen! Also stellten sie das Riesen-Xylophon wieder auf, wischten den Weg sauber und putzen die Winterablagerungen von den Gartenstühlen. Toll! Wir müssen uns wohl ein echtes Jungs-Konzert ausdenken zur Belohnung!

Welche Konzerte bereits feststehen, findet sich unter „Jazziges, ein Torero, Vivaldi, honigsüsse Schlager und Vögel“

Impressionen Sommerbühne

Ein Konzert, das die Sonne wieder hervorlockte, eines, das fast etwas mehr Schatten benötigt hätte und ein Workshop am sonnigen Samstagnachmittag. Improvisierter Jazz, Mozart und Rhythmus auf Holz. Frisch ausgebildete Musikerinnen, Kantischülerinnen, Kinder.
Mehr zu den einzelnen Veranstaltungen auf der Website, Geigenbühne 2015

Laura Schuler und Lisa Hoppe am 29.07.2015
Laura Schuler an der Geige und Lisa Hoppe am Kontrabass (29.07.2015)
Kantischülerin aus Wohlen
Kantischülerin aus Wohlen (21.08.15)
Eva Noth und ihre Kantischülerinnen am 21.8.15
Eva Noth und ihre Kantischülerinnen am 21.8.15
mit Boris Lanz am Justieren der Xylophons (22.08.15)
mit Boris Lanz am Justieren der Xylophons (22.08.15)
mit den selbst gebauten Xylophons im Sonnenzelt (22.08.15)
mit den selbst gebauten Xylophons im Sonnenzelt (22.08.15)
Am Konzert spielen auch die Kleinsten
Am Konzert spielen auch die Kleinsten (22.08.15)

Sonnenbaden

Unsere Instrumente geniessen den Sommer. Sie räkeln sich genüsslich im Halbschatten – jedenfalls diejenigen, die schon ganz braun sind:
celli stehenWobei „braun“ bei uns „lackiert“ meint. Ihre nackten, unlackierten Kollegen schaukeln in der Brise und nehmen kräftige Sonnenbäder, damit ihr Holz einen goldenen Farbton annimmt vor dem Lackieren:
P1030259(fotografiert haben wir erst am Abend, weil uns vorher zu heiss war…)

(Und die Celli am Strand hat Leonie Hochstrasser inszeniert)

Die Geigenbühne ist eröffnet

Am Samstag, 13. Juni 2015, haben die jungen und älteren Damen van Vliet und ihre Freundinnen zusammen mit den Herren Haydn und Bach die Saison auf der Geigenbühne eröffnet.
Focaccia und Pizza, neben Geigen die weitere Spezialität von Wilhem Geigenbau, waren wiederum gelungen.
Und die Zaungäste auf der Bachstrasse schauten erstaunt.

????????????????????????????????????

Zaungast